warme+strom-frau_hand_header

Stromspeicher für den Eigenverbrauch

Wenn die eigene Stromerzeugung nicht ausreicht, um den kompletten Eigenbedarf zu decken, dann müssen wir auf zusätzlichen Strom zurückgreifen. Gut ist, wenn dieser aus einem Speicher kommt, der in der eigenen Energieanlage integriert ist. Ein solcher Batteriespeicher ermöglicht die Speicherung von Strom aus einer Photovoltaikanlage oder einem Blockheizkraftwerk. So können Sie wirtschaftlich und umweltfreundlich Strom nutzen.

Adresse und Kontakt

Laabs GmbH
für Heizung, Sanitär und Fliesen
Am Silbergraben 16
14480 Potsdam-Drewitz

T (03 31) 6 49 59-0
info@laabs-sanitaer.de

Aufgrund von Umbau- Maßnahmen der Badausstellung ist ein spontaner Besuch unserer Räumlichkeiten leider nicht möglich.
Wir bitten Sie daher telefonisch einen Termin für den Besuch unserer Ausstellung mit uns zu vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bitte beachten: Aufgrund einer Veranstaltung haben wir am Dienstag, 14.09.2021 bis 13:00 Uhr geöffnet. 

Produzieren Sie Ihren eigenen Strom effizient, sauber und kostensicher.

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

blue – Das Magazin für
Bad, Heizung und Umbau

Die 9. Auflage unseres Wohn-Magazins „blue“ ist erschienen. Auf mehr als 200 Seiten zeigt „blue“ die besten Konzepte nachhaltige Bad-Gestaltung, effiziente Heizungssysteme und ganzheitliche Wohnraumsanierung.

Magazin anfordern

Blue Magazin 2019

Eigenen Strom nutzen, wann und wie man ihn braucht

Mit einem Stromspeicher können Sie problemlos Überschüsse an selbst erzeugten Strom bzw. elektrischer Energie zwischenspeichern. Diese können Sie dann nutzen, wenn es Zeiten gibt, in denen mehr Strom gebraucht wird, als produziert wird.
Überschüsse brauchen Sie nicht mehr in das öffentliche Netz einspeisen und sind dadurch unabhängiger gegenüber Strompreisen. Zusätzlich entlasten Sie die Umwelt, weil die gespeicherte Energie dort verbraucht wird, wo sie auch erzeugt wird.

 

 

Illustration_Batteriespeicher.jpg

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (03 31) 6 49 59-0

Heizungs-Anfrage

Achim Laabs - Laabs GmbH

Weitere Informationen zum Thema Solarstrom:

 

Photovoltaik
bad&heizung concept AG

 

Strom aus Solaranlagen

Strom (und Wärme) aus der Energie der Sonne - eine Photovoltaik-Anlage wandelt Sonnenenergie mittels Solarzellen direkt in elektrischen Strom um.

Solarstrom

 

 

BHKW und Stromspeicher

 

Energie einfach speichern

Mit einem Stromspeicher kann man die Überschüsse an selbst erzeugter Energie zwischenspeichern, um diese dann zu nutzen, wenn die eigene Stromerzeugung nicht ausreicht.

Stromspeicher

 

 

Grafische Hausabbildung mit dem Energiefluss der SolvisPV2Heat
Solvis GmbH

 

PV2Heat

Energie lässt sich sinnvoll nutzen, indem der Strom in Wärme umgewandelt und in das Heizungssystem einspeist wird. SolvisPV2Heat macht es möglich.

PV2Heat

 

 

Kind vor blauem Himmel
GettyImage

Wärme und Strom: Ein starkes Doppel 

Auf steigende Energiekosten und Versorgungsschwankungen gibt es eine Antwort: mehr Unabhängigkeit! Erzeugen Sie selbst Strom und Wärme mit der Kraft der Sonne.

Wärme und Strom

 

Gasheizung mit Bauherr
Lassen

 

Heizungsmodernisierung

Bei allen Fragen heißt es für die Fachleute und Experten von bad & heizung, die für den Kunden beste Lösung zu finden. Kreativ und zuverlässig!

Heizungsmodernisierung

 

Solvis Max vor grünem Hintergrund

SolvisMax – der beste Freund der Sonne!

Sparsam und innovativ: Durch das Modulsystem des SolvisMax ist man in der Wahl des Brennstoffs flexibel und kann jederzeit auf einen anderen Energieträger wechseln.

SolvisMax