Grohe Ondus Veris Digital Armatur
 

Digital-Armaturen: Genau temperiertes Wasser auf Knopfdruck

Grohe Spa hat sein Angebot an digitaler Wassersteuerung erweitert und die Armaturenlinie Veris sowie die Rainshower Solo Brausen digitalisiert. Temperatur und Wasserfluss lassen sich nun auch bei diesen Serien mit leichtem Knopfdruck bequem einstellen.

Ob Waschtisch, Badewanne oder Dusche – jeder Wasserauslauf der digitalisierten Armaturenlinie lässt sich mittels einem kleinen digitalen Controller regeln, den man überall und auf allen Oberflächen anbringen kann. Das modulare Konzept ermöglicht die flexible Kombination von digitaler Bedieneinheit mit verschiedenen Wannen- und Brauseprodukten.

 
Die digitale Version der formschönen Armatur Grohe Veris lässt sich per Tastendruck betätigen.

Die kreisrunde Steuerung der Armaturen und Brausen funktioniert dabei besonders komfortabel: Eine Taste setzt das Wasser in Gang, eine andere verringert die Temperatur und die dritte erhöht sie. Schon ein leichtes Antippen mit dem Finger genügt. Die Wassermenge lässt sich ganz einfach durch den äußeren Drehregler der Steuerung justieren. Diese verfügt über eine besondere Oberfläche, die eine leichte Bedienung auch mit nassen und eingeseiften Händen gewährleistet.

Memory-Funktion und Pause-Taste

Ist die gewünschte Temperatur erreicht, wird dies durch einen leuchtenden Ring im Regler angezeigt. Die Aufwärmfunktion stoppt automatisch bei 38 Grad Celsius und der Ring blinkt. Nur wenn Sie es mit wiederholtem Tastendruck einstellen, heizt sich das Wasser weiter auf. Eine Memory-Funktion sorgt dafür, dass Ihre Einstellungen beim nächsten Mal wieder abrufbar sind: Wassermenge, -temperatur und Zeit werden einfach über die Memory-Funktion gespeichert. Ist die gewünschte Füllmenge in der Wanne erreicht, stoppt der Zulauf automatisch – komfortabel und zuverlässig.

Grohe Digital Controller
 
Mit Hilfe von Tasten am digitalen Bedienelement starten und stoppen Sie den Wasserstrahl und regulieren die Temperatur. Die Wassermenge stellen Sie mit dem äußeren Drehregler ein.

Ein weiterer Komfort ist die Pause-Funktion. Durch sie wird der Wasserfluss gestoppt und anschließend in gleicher Menge und Temperatur wieder aufgenommen. Sie ist nicht nur beim Einseifen nützlich, sondern auch sparsam zugleich. Dazu  passend sorgt Grohe EcoJoy mit der einstellbaren Durchflussbegrenzung zusätzlich für einen geringeren Wasserverbrauch. Ein Wechsel vom Wannenauslauf zur Brause oder zu allem gleichzeitig regelt die separate Steuerung „Digitale Umstellung“ ebenfalls durch eine einfache Berührung für Sie.

Flexible Positionen

Sowohl der „Digitale Controller“ als auch die „Digitale Umstellung“ werden kabellos betrieben und lassen sich abseits der Armatur flexibel im Badezimmer positionieren. Sie können abseits der Armaturen je nach Wunsch des Benutzers auf der Keramik, auf dem Fliesenrand der Wanne oder auch an der Wand montiert werden.

Digitalisieren Sie Ihr Badezimmer!

Sie sind auf den Geschmack dieses besonderen Komforts gekommen? Rufen Sie uns an. Wir sind Ihre Badexperten und beraten Sie gerne!

Kontakt

Bitte nennen Sie uns Ihren Namen
Bitte nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse
Optional können Sie uns noch etwas mitteilen
Bitte geben Sie Ihre Adresse an
Bitte geben Sie Ort und Postleitzahl an
Für einen Rückruf geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an

Kontakt

Laabs GmbH
Am Silbergraben 16
14480 Potsdam-Drewitz
Telefon: +49 331 64959 0
Fax: +49 331 64959 99
Büro:
Mo.-Fr.: 07:30 - 16:00 Uhr
Badausstellung:
Mo./Di.: nach Vereinbarung
Mi.-Fr.: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr

Grohe Ondus Veris Digital Armatur

Grohe Veris Digital: Wandarmatur mit digitalem Controller.

Die kompakte Steuerung mit Drahtlos-Technologie für Waschtische, Bidets, Badewannen und Duschen lässt sich überall und auf allen Oberflächen anbringen.

Auf Facebook teilen

Blue Magazin

Genug geblättert und Lust auf das echte Magazin? Holen Sie sich Ihr persönliches Belegexemplar: blue liegt in unseren Ausstellungsräumen kostenlos fur Sie bereit!
Online blättern
Logo Bad und Heizung Concept AG